IRIS AUSTERE   Life- & Business-Coach

Einzelcoachings | Seminare | Workshops

Website in english >>

MATRIX ENERGETICS

Der Wirkungskreis der Matrix Energetics Anwendung ist vielschichtig und weitreichend und lässt sich in jeden Bereich des Lebens integrieren.  Ursprünglich wurde diese Technik von Dr. Richard Bartlett (Chiropraktik, Naturheilkunde) in erster Linie für das körperliche Wohlbefinden, die Gesundheit eingesetzt. 
Hier geht man davon aus,  dass die Gesetze des Lebens so konzipiert sind, dass wir Dinge entweder anziehen oder abstoßen – infolgedessen vom „Gesetz der Anziehung“, bzw. der „morphogenetischen Resonanz“.  Die Basis hierfür ist, dass jeder Mensch sein eigene Matrix hat (ein energetisches Feld), in der alle Informationen für ein gesundes, harmonisches und erfolgreiches Leben angelegt ist.
In der Behandlung  werden durch Lebensereignisse entstandene blockierende Energien und Programme neutralisiert und transformiert um den natürlich gesunden Urzustand wieder herzustellen.   Mit dem veränderten Schwingungsfeld ändert sich die automatisch die Anziehung, die Resonanz äußerer Einflüsse.  Die Harmonisierung der Eigenschwingung zieht harmonische Energien der Ur-Matrix aller Dinge an.   Diese Prozesse finden in der fünften Dimension statt.  Einer Dimension, die bislang zwar philosophisch bereits erfasst ist, der wir jedoch erst jetzt auch – dank der Quantenphysik – angemessen Rechnung tragen.  Unsere Realität, was uns bekannt und vertraut ist, spielt sich in der dritten Dimension ab.  Die Energieschwingung in der dritten Dimension ist verdichtet, gröber und träge; sie formt die für uns bisher „einzig“ wahre Realität, die sich als Materie darstellt.     Die vierte Dimension beherbergt Gedanken, Emotionen, Empfindungen, Worte, Glaubenssysteme, Überzeugungen usw. die jemals von einem Menschen gedacht, gefühlt oder ausgesprochen wurden. Diese Dimension wird auch astrale Welt oder das morphogenetische Feld genannt.
Da eine Matrix ein interaktives Energiefeld ist, gehen die Schwingungen einer Matrix mit gleichen Schwingungen in Resonanz (Gleiches zieht Gleiches an), bzw. werden durch Einwirkungen aus dem persönlichen Umfeld in Form von Erziehung oder gesellschaftlichen Vorstellungen als Programme, Überzeugungen oder Glaubenssätze angelegt. Diese Programme wirken prinzipiell ohne Kontrolle oder Einfluss unseres Verstandes. Dies kann so weit gehen, dass regelrechte „Sabotageprogramme“ entstehen, welche uns möglicherweise immer kurz vor dem erfolgreichen Gelingen einer Sache, wieder ein Hindernis oder einen Misserfolg bescheren.

  weitere Methoden :

TAPPING

TAT

BSFF

MATRIX

BIOENERGIE

 

 

- Fortbildung für Therapeuten

- Was ist MET

- Vita

- Kontakt

- Firmencoachings

- Klopftechnik

- Literatur

- AGBs

- Reisecoachings

- TAT Ablauf

- Wegbeschreibung zur Praxis

- Impressum

- Coachings im Pflegedienst

- Erfahrungsberichte

- Partner

- Lehrer-Spiegel

- Fortbildungen für Lehrer/Psychologen

- Referenzen

- Infos

- Email

 

- Blog

- Anmeldung

 

 

 

 

 

© 2011 - 2015 Iris Austere  ::  www.iris-austere.com  ::